FAQs

Passt der Griller an mein Velo?

Ja! Wir haben lange an unserer Velohalterung getüftelt, bis wir ein Design gefunden haben, dass an 99 % aller Lenkerstangen passt. Je nach Lenker, musst du eventuell deine Klingel oder deinen Tacho ein wenig zur Seite schieben. Wenn du bereits etwas fest an deinem Lenker verschraubt hast (z.B. einen Korb) kannst du logischerweise den Knister Griller nicht noch zusätzlich befestigen.

Kann ich während der Fahrt grillen?

Nein, bitte grille nicht während der Fahrt. Der Knister Griller ist nur für den Transport mit dem Velo gedacht.

Kann ich den Knister Grill in der Spülmaschine reinigen?

Kein lästiges Putzen. Pack die Grillroste einfach in die Spülmaschine. Der Korpus lässt sich auch super in der Spülmaschine reinigen – allerdings dürfen wir das als Hersteller nicht offiziell genehmigen. Die Holzgriffe sollten auch nicht in die Spülmaschine. 

Kann ich den Grill ausziehen?

Du kannst alle Modelle bis auf den Knister Small  ausziehen und so mehr Grillfläche und Grillspaß für doppelt so viele Leute kreieren.

Grillfläche im ausgezogenen Zustand: 20x48 cm
Grillfläche im zusammengeschobenen Zustand: 20x28 cm

Kann ich mit Holzkohle, Briketts, Holz oder Gas grillen?

Beim Original, Small oder Bayern Griller kannst du je nach Belieben kannst du mit Holzkohle, Briketts oder Holz grillen. 

Beim Gasgriller hast du durch die herausnehmbare Brenneinheit die Option mit Gas oder mit Kohle zu grillen. 

Wie zünde ich den Holzkohle Griller an?

Füll den Griller mit Holzkohle, bis maximal kurz über den Lüftungsschlitzen. Zünde die Holzkohle an und warte etwa 15 Minuten. Durch die Luftzufuhr wird der Griller nicht nur schnell heiß, er bleibt es auch. Durch den Kamineffekt musst du keine Luft zuwedeln. Ein Kohlest ist also nicht notwendig.
Du kannst während des Grillens die Edelstahlbeine übrigens anfassen und auch umklappen. Diese werden nicht heiß! 

Wie zünde ich den Gasgrill an?

Schließe hierzu einfach den Griller an die Gasflasche an und drehe das Gas langsam auf. Halte jetzt dein Feuerzeug vorsichtig an die Seitenwand mit der Flamme und zünde so den Griller an. So ist der Griller binnen 1-2 Minuten heiß und der Grillspaß kann beginnen.

Wenn du mit Holzkohle & Co. Grillen möchtest, dann nehme einfach die Brenneinheit heraus und halte dich an die Anleitung im obigen Punkt.   

Wie lange braucht der Grill zum Abkühlen?

Fertig gegrillt? Grillkohle ausleeren oder ablöschen und kurz abkühlen lassen. Es dauert nicht länger als 5 Minuten, bis der Korpus wieder komplett ausgekühlt ist. Anschließend kannst du den Grill einfach wieder ans Fahrrad hängen und nach Hause fahren. Wenn du die Asche mal im Griller lässt, fällt trotzdem nur extrem wenig hindurch, da die Lüftungsschlitze sehr schmal sind und oberhalb der Ascheschicht.

Der Korpus bleibt somit von Außen sauber, sodass auch der Transport im Auto möglich ist. Transportiere also gerne deinen Müll im Griller mit nach Hause! 

Kann ich auf dem Rasen grillen?

Ja, den Knister Griller kannst du problemlos für ein normales Grillvergnügen auf eine Wiese stellen.
Wenn du allerdings über 3 Stunden grillst oder den Griller als Feuerschale nutzt, kann es sein, dass der Rasen unter dem Griller vertrocknet. Für langen Grillspaß, den Griller lieber auf steinigen Untergrund stellen. 

Welche Gasflaschen passen alles an den Knister Gas Grill?

Der Gasgriller ist passend für folgende Gaskartusche: EN417 Schraubkartusche (mind. 500ml) mit 7/16x28 Gewinde, Butan/Propan Gasgemisch.
Wir arbeiten aber auch gerade an einer Adapterlösung, sodass du den Griller auch mit anderen Gasflaschen verwenden kannst. 

Kann ich im kleinen oder ausgezogenen Zustand mit Gas grillen?

Ja, aufgrund der ausziehbaren Brenneinheit kann der Griller sowohl im zusammengeschobenen als auch im ausgezogenen Zustand mit Gas verwendet werden. 

Kann ich die Knister Griller auf Gas nachrüsten?

Nein, leider kannst du den Knister Original, Small oder Bayern Griller nicht auf Gas umrüsten. Wenn du mit Gas grillen möchtest, verwende bitte den neuen Knister Gas Griller. Bei dem kannst du die Brenneinheit auch herausnehmen und mit Kohle Grillen.  

Ist die Lackierung feuerfest?

Ja, der Griller ist feuerfest bis 800°C pulverbeschichtet. Keine Sorge, die Beschichtung ist so gut, dass sie sich definitiv nicht ablösen wird! Außerdem hat die Beschichtung eine schmutzabweisende Eigenschaft - ähnlich wie Teflon. Rückstände sind nicht sichtbar und die Reinigung ist einfacher als bei Edelstahl!

Hat der Knister Griller einen Deckel?

Nein, der Knister hat keinen Deckel.

Wir versuchen den Griller so einfach wie möglich zu halten damit du wenige Teile mitnehmen musst. Allerdings kannst du durch die Höhenverstellung der Grillroste hervorragend die Hitze über längere Zeit gleich lassen: Schiebe den kleinen Roste eine Etage tiefer und decke dann diesen Bereich z.B. mit der Plancha Platte ab.

Wo wird der Knister Griller Produziert?

Alle unsere Griller und Zubehör Teile werden in Süddeutschland produziert.

 

Du hast noch weitere Fragen? 

Dann kontaktiere uns direkt!


Am schnellsten erreichst du uns per Email:

support@knister-grill.com

Oder per Telefon:
+49 (0) 89 9587 6060 oder
+49 (0) 1573 9360 376
Bitte beachte, dass wir auf Grund von Corona nicht immer im Büro sind.
Unter der Mobil-Telefonnummer erreichst du uns aber immer.

Oder per Whatsapp:
+49 (0) 1573 9360 376